Jul 032018
 

Am 30.06.2018 fand auf Initiative des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg landesweit die Aktion „Rettungsgasse“ statt. Gemeinsam mit der Lotto Brandenburg GmbH wurden allen Landkreisen Autoschwämme und Aufkleber zur Verfügung gestellt, um die Verkehrsteilnehmer auf dieses wichtige Anliegen aufmerksam zu machen.
Der KFV Märkisch-Oderland nutzte den Kreisfeuerwehrtag in Neuhardenberg für diese Aktion. Durch den Besuch von der Freiwilligen Feuerwehr und des KFV Myślibórz konnten wir neben unseren deutschen Kraftfahrern auch polnische Kraftfahrer erreichen.