Jun 292020
 

Der Landkreis MOL hat für die Unterstützung der Feuerwehren zur Lageerkundung, Personensuche und anderen denkbaren Anwendungen eine große Drohne mit Wärmebildkamera und hochauflösender Kamera beschafft und zunächst auf dem ELW Vogelsdorf verlastet.

Die Bedienermannschaft der FF Vogelsdorf wurde am Wochenende bei der Fa. Ziegler im Umgang mit Drohnen eingewiesen und geschult.

Am Sonntag wurde die Drohne bei einem realen Einsatz auf der BAB 10 zusammen mit der FF Rüdersdorf von der FF Vogelsdorf zur Lageerkundung bei einem gemeldeten Waldbrand bereits das erste Mal eingesetzt.


Künftig sollen alle 3 Landkreis-ELW in mit kleineren Drohnen ausgerüstet und eine eigene Drohneneinheit für die große Drohne gebildet werden.