Sep 042018
 

Der Landesfeuerwehrverband war am 25. und 26. August zu Gast zum „Landesfest“ in Wittenberge in der Prignitz. Gemeinsam mit der LSTE und dem Kreisfeuerwehrverband Prignitz wurden den Besuchern des Brandenburg-Tages diverse Fahrzeuge und andere Feuerwehrtechnik präsentiert.

An mehreren Info-Pavillons erfuhren die Besucher alles über die laufende Projektarbeit des LFV sowie über die Arbeit der Brandschutzerzieher. Auch Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke sowie den Innenminister Karl-Heinz Schröter durften unsere Kameraden dort begrüßen.

Die Mitarbeiter des Beratungsprojekts „Ohne Blaulicht“ stellten ihr Angebot vor und führten viele interessante Gespräche, sowohl mit Angehörigen von Freiwilligen Feuerwehren als auch mit neugierigen Besuchern „außerhalb“ der Feuerwehr. MOL wurde dabei vom Kameraden Eckhard Naujoks von der FF Hoppegarten b. Berlin vertreten.