Mrz 252019
 

Am Sonnabend, den 23.03.2019 fand im Gerätehaus der FF Strausberg der alle 4 Jahre stattfindende Kreisjugendfeuerwehrtag statt. Hier werden auch die Funktionsträger der Kreisjugendfeuerwehr im Kreisfeuerwehrverband Märkisch-Oderland gewählt.

Der bisherige Kreisjugendfeuerwehrwart Janko Poplien und seine zwei Stellvertreter Andre Strehmann und Thomas Jahrmatter stellten sich nicht mehr für diese Funktionen zur Verfügung. Herzlichen Dank für ihre bisherige Arbeit.

Als neuer Kreisjugendfeuerwehrwart kandidierte Kamerad Björn Sprecher aus der FF Sophienthal ( Gemeinde Letschin). Er wurde vom Kreisjugendfeuerwehrtag in diese Funktion gewählt. Kamerad Sprecher wird damit auch stimmberechtigtes Vorstandsmitglied im Kreisfeuerwehrverband. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für diese wichtige Tätigkeit.

Leider blieben die 2 Stellvertreterfunktionen mangels Bewerber vorerst unbesetzt. Das gilt leider auch für wichtige Fachbereichsleiterfunktionen wie Bildung und Brandschutzerziehung sowie den Bereichsjugendfeuerwehrwart für den Altkreis Strausberg.

Als neuer Fachbereichsleiter Wettbewerbe stellte sich der Kamerad Mario Preschel aus der Gemeinde Letschin zur Verfügung. Damit sind vor allem die Organisation der Bereichs- und Kreismeisterschaften der Jugendfeuerwehren wieder in festen Händen.

Bereichsjugendfeuerwehrwarte für die Altkreise Bad Freinwalde und Seelow bleiben die Kameraden Guido Bell und Christian Zupp.

Der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes appelliert im Interesse unseres Nachwuchses nochmals an die Jugendfeuerwehrwarte und Unterstützer in den Ortsfeuerwehren sich auch kreisweit für die Jugendarbeit in den Feuerwehren zu engagieren und sich für die noch offenen Führungsfunktionen zur Verfügung zu stellen.