Jun 062021
 

Am 02. Juni 2021 wurde im Amt Barnim-Oderbruch ein neuer Gerätewagen-Logistik (GWL) an die FF Neulewin übergeben. An dieser Veranstaltung nahmen neben den Angehörigen der Ortsfeuerwehr und Vertretern des Ortes auch

  • der Landrat Gernot Schmidt
  • der Amtsdirektor Karsten Birkholz
  • die Amtsausschussvorsitzende Simona Koß
  • der Amtswehrführer Henri Mandke und der
  • der Vorsitzende des KFV Klaus-Peter Püschel

teil.

Die Veranstaltung wurde gleichzeitig genutzt, den Kameraden Mathias Raasch nach 10 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Ortswehrführer zu verabschieden. Die Laufbahn bei der Freiwilligen Feuerwehr des im Amt wegen seiner Sachlich -und Fachlichkeit geschätzten Kameraden Rasch begann 1997 beim Oderhochwasser.

Vom Kreisfeuerwehrverband wurden Kam. Rasch mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.