Jul 192021
 

Gemäß der Infrastrukturrichtlinie des Landes Brandenburg werden demnächst 10 Millionen Euro für bauliche Investitionen im Brandschutz in den Kommunen des Landes Brandenburg als Fördermittel ausgereicht.

Dafür waren fundierte Anträge der Träger des Brandschutzes zu stellen.

Der Kreisfeuerwehrverband hat diese Anträge unterstützt und begrüßt, dass davon 8 Freiwillige Feuerwehren des Landkreises Märkisch-Oderland dabei sind:

  • FF Leuenberg
  • FF Sachsendorf
  • FF Fredersdorf/Nord
  • FF Hönow
  • FF Sophiental
  • FF Groß Neuendorf
  • FF Neuenhagen b. Berlin
  • FF Wriezen