Mrz 152021
 

Die ehrenamtlichen Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Land Brandenburg zeigen sich regelmäßig für eine effiziente und professionelle Gefahrenabwehr zum Schutz von Menschen, Tieren, Umwelt und Sachwerten verantwortlich. Die LSTE möchte die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren hierbei unterstützen und Angebote schaffen, das tagtägliche Ehrenamtsleben von Führungskräften durch fachliche Anregungen und Diskurse zu verbessern.

Die pandemische Situation und deren Präventivmaßnahmen sind insbesondere von sozialer Distanz geprägt. Einen Präsenzbetrieb kann an der LSTE unter diesen Umständen vorerst nicht wie gewohnt stattfinden. Für ehrenamtliche Feuerwehrangehörige bedeutet dies auch einen Verzicht auf Fortbildungsmöglichkeit. Doch es sind es genau diese Möglichkeiten, die die Führungskräfte weiterentwickeln lassen. Gesellschaftliche, technische und ökologische Veränderungen erfordern insbesondere von Führungskräften eine angemessene Entscheidungsreaktion.

Genau diese Entwicklungsgänge möchte die LSTE bei Führungskräften von Freiwilligen Feuerwehren begleiten und bietet im Rahmen von Onlineveranstaltungen Fortbildungsangebote an. Vorerst werden zwei Themen pro Woche in einstündigen Onlineschulungen angeboten.

Lehrgangsübersicht :

ThemaDatum der Veranstaltung
Vegetationsbrandbekämpfung: Herausforderungen in der Gefahrenabwehr18.03.2021
Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen23.03.2021
Einsatzstellenhygiene – Hilfestellungen zur Umsetzung der theoretischen Grundlagen25.03.2021
Führungsmittel Lagekarte – Von Bleistift und Papier bis zur digitalen Lösung: Möglichkeiten der Lagedarstellung30.03.2021
Menschenführung – Grundlagen des Stressmanagement06.04.2021
Vegetationsbrandbekämpfung: Bodengebundene Brandbekämpfung Teil 108.04.2021
Vegetationsbrandbekämpfung: Bodengebundene Brandbekämpfung Teil 213.04.2021
Einsatzgrundsätze Atemschutz – Welche Verantwortung trägt die Führungskraft?15.04.2021
Digitale Medienkompetenz – Der Spagat zwischen Herausforderung und Überforderung20.04.2021
Digitalfunk – Update für Führungskräfte22.04.2021
  • Nur für Führungskräfte (mindestens F III/Gruppenführer ) der FF im Land Brandenburg
  • Eine Anmeldung  ist erst 7 Werktage vor dem jeweiligen Seminartermin möglich. Die Anmeldefrist endet zwei Werktage vor dem Seminartermin. Frühere und spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
  • Eine personenbezogene Teilnahmezusage (mit Zugangsdaten) erhalten Sie frühstens zwei Werktage vor Seminarbeginn von der LSTE.
  • Bitte beachten Sie die begrenzten Teilnahmekapazitäten. Aus Verfahrensvereinfachungen werden keine Einzelabsagen durch die LSTE versendet.
  • Nach der absolvierten Onlinefortbildung wird durch die LSTE eine Teilnahmebescheinigung erstellt, die über den Landkreis/die kreisfreie Stadt an die Teilnehmenden weitergeleitet wird.

Anmelde-Links:

https://lste.brandenburg.de/lste/de/service/aktuelle-informationen/detail/~15-03-2021-online-fortbildungsangebote-fuer-fuehrungskraefte-von-freiwilligen-feuerwehren

Online-Fortbildungsangebote und Anmeldungen