Aug 302021
 

Hier veröffentlichen wir den aktuellen Stand der Auszahlung der Spendengelder zur Hochwasserkastatrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Daraus ist ersichtlich, daß für die Angehörigen von jeden der im Einsatz gestorbenen Feuerwehrleute 20.000 Euro zur Verfügung gestellt werden, um erste finanzielle Lücken zu schließen. Der Landrat von MOL hat dazu an den Bundesfinanzminister geschrieben, um eine eventuelle Schenkungssteuer auszuschließen.